Foto-Galerie

Mercedes-Benz baut sein Angebot an Elektroautos aus, zunächst setzen die Schwaben dabei auf eine Palette an SUV und Limousinen in den mittleren und oberen Segmenten. Später könnte auch ein elektrischer Roadster hinzukommen, verriet Daimler-Forschungsvorstand Markus Schäfer im Gespräch mit TopGear.
Der Manager sagte zwar, dass die Nachfrage nach Roadster- und Cabrio-Modellen nachlasse. „China ist kein Cabrio-Markt und in Europa gibt es weniger Käufer als noch vor einigen Jahren. Aber ich denke, es ist ein sehr attraktives Produkt und ein emotionales Produkt, das die Marke aufbaut.“ Es sei nicht einfach, ein gut aussehendes Elektro-Cabrio zu bauen,….

Wir haben es hingegen schon!

Neueste Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.